Die Schöpfung


Die Schöpfung – eine musikalisch-lyrische Meditation zur biblischen Schöpfungsgeschichte

Silke Gonska - Gesang, Stimme, Percussion
Frieder W. Bergner - Posaune, Tuba, Stimme, Percussion, Electronics

Angeregt durch einen befreundeten Pfarrer widmen sich Silke Gonska und Frieder W. Bergner auf dieser CD der biblischen Schöpfungsgeschichte. In einem Introitus zum Beginn des Johannesevangeliums (Am Anfang war das Wort) und 7 musikalisch – lyrischen Meditationsstücken, verbunden jeweils durch eine Lesung der einzelnen Schöpfungstage aus der Genesis, möchten wir Sie einladen, sich in diese uralte Menschheitserzählung einzufühlen. In diese Musikstücke sind – teils gesungen, teils gesprochen – Verse der großen Chilenischen DichterInnen Gabriela Mistral und Pablo Neruda eingefügt.

Naturklänge von Stimme, Posaune und vielen Perkussionsinstrumenten verbinden sich ganz und gar organisch mit gesampelten und elektronischen Rhythmen, so daß ein gewaltiger Soundkosmos entsteht. Ein kontemplatives Erlebnis für alle Sinne.


 

Aufführung in Beulbar im AmViehTheater zu Orje Zurawskis 75. Geburtstag, 2013


Tag 2
Tag 4
Schlußlied

CD BESTELLEN
Als Konzertprogramm oder Gottesdienst aufführbar. Ca. 60 min